Logo von Kreativität und Schreiben


Kreativität & Schreiben
Kreatives Schreiben . Schreibkurse . Schreibcoaching

Von einer Stadt inspiriert:
Ein poetisches Portrait in Wort und Bild

Potsdam und Umgebung schreibend und skizzierend portraitieren
Termin:  In Panung

Nikolaikirche und Bildungsforum in Potsdam
Nikolaikirche und Bildungsforum

Spazieren Sie durch Potsdam und tauchen Sie mit allen Sinnen ein in diese facettenreiche Stadt mit ihren Schlössern und Gärten - sammeln Sie Motive und halten Sie Ihre Eindrücke fest in Wort und Bild.

Inspiriert von kreativen Schreibimpulsen, können Sie Ihre Eindrücke in Texte fließen lassen und Ihr poetisches Potsdam-Portrait erstellen – in Form von kleinen Gedichten oder Geschichten, als Notizen oder Skizzen, als Tagebucheintrag oder als Stadt-Collage.

Wege und Themen der poetischen Schreibspaziergänge

Platz der Einheit in Potsdam
Platz der Einheit in Potsdam

Jeder Spaziergang bekommt einen thematischen Rahmen. So wird u. a. es wieder einen Termin geben, bei dem Sie die italienischen Facetten Potsdams portraitieren können. Ein anderes Mal führt Sie die Schreibtour über die romantischen Wasserwege Potsdams. Und wenn das Wetter mal nicht mitspielt, machen wir Station in einem Museum oder einer Galerie und lassen uns von der Kunst zum Schreiben anstiften.

Vielleicht entsteht bei diesen Spaziergängen sogar Ihr ganz persönliches Potsdam-Journal. Als Inspiration für weitere Texte, für weitere Bilder, für neue Projekte. Oder als Begleiter für Ihre kleinen und / oder großen Gäste.

Bringen Sie bitte Ihre Digital-Kamera mit. Oder, wenn Sie lieber zeichnen oder aquarellieren: Stifte, Pinsel, Papier, Farben ... 

Freundschaftsinsel
Freundschaftsinsel

Ihre Texte und Bilder besprechen wir gemeinsam in der Runde. So erhalten Sie direktes Feedback auf Ihre Ergebnisse und wertvolle Impulse für Ihre nächsten Schritte. Auf Wunsch erhalten Sie neben Schreibtipps auch Tipps zur Fotografie.

Teilnehmen können alle, die Freude am Schreiben, Fotografieren und Zeichnen haben und neugierig sind und sich Impulse für neue Texte wüschen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, weder im Schreiben noch im Zeichnen oder Fotografieren. Doch auch Fortgeschrittene profitieren von den Impulsen und dem Feedback.

Denken Sie bitte an festes Schuhwerk und angemessene Kleidung. Und beachten Sie bitte: Ihre Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

Neuer Potsdamer Landtag am Alten Markt
Potsdamer Landtag am Alten Markt

Präsentation der poetischen Portraits:
Lesung und Ausstellung / Fotovortrag

Geplant sind Präsentationen der poetischen Potsdam-Portraits in Text und Bild, sprich als Lesung und Ausstellung oder als Fotovortrag. Hier werden die während der Stadtspaziergänge entstehenden Texte vor einem interessierten Publikum gelesen und zwar in Verbindung mit einer Ausstellung der korrespondierenden Fotografien und Skizzen. So wird „Ihr“ Potsdam über die Spaziergänge hinaus für andere erlebbar, hörbar und sichtbar.

 

Organisatorisches zum Spaziergang

Form: Schreibspaziergang
Nächste Termine:
In Planung


Zeit: 10:00 - ca. 13:00 Uhr
Treffpunkt: Wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Gruppe: mindestens 3, maximal 8 TeilnehmerInnen
Honorar: 30 € inkl. MwSt. und Notiz-/Skizzenbuch -
ggf. zzgl. Fähre, Eintritt, Verpflegung
Anmeldung: bis 4 Tage vorher!
Hinweis: Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die aktuellen AGB und die Datenschutzerklärung gelesen haben und diese akzeptieren.

Änderungen vorbehalten!

Nikolaikirche
Nikolaikirche

Möchten Sie an dem poetischen Spaziergang teilnehmen und Ihre Eindrücke unterwegs skizzieren -
schreibend, fotografierend, zeichend?

Dann sichern Sie sich Ihren Platz - und melden sich per Mail oder Telefon an.

Jetzt zum Kurs anmelden